Nachrichten

„Futurama“ verlässt Netflix

Die Dinge werden seltsam bei Netflix . Erstens hat Netflix zwei seiner Originalserien abgesagt, Der Abstieg und Sinn 8 . Beide Serien waren Kultfavoriten und seltsamerweise waren beide Berichten zufolge sehr teuer und mühsam zu drehen. Ungefähr zur gleichen Zeit sagte CEO Reed Hastings in einem Kabelinterview, dass er eine höhere Stornoquote insgesamt, wenn es um die Originalserie von Netflix ging. Jetzt, eine der beliebtesten Lizenzserien von Netflix, Fox's Futurama Er verlässt den Streaming-Dienst, viele Netflix-Kunden sind fassungslos.

Die Nachricht von Futurama ‘s Abfahrt war zuerst gepostet auf Reddit , wo Benutzer spekulierten, dass Fox möglicherweise versucht, einen eigenen Streaming-Dienst zu erstellen, da in letzter Zeit einige andere Fox-Serien ebenfalls von Netflix verschwunden sind. Futurama Schließlich ist sie ein Fox-Eigentum und keine Netflix-Originalserie. Trotzdem starteten wütende Fans ein Change.org-Petition um zu versuchen, Netflix zu überreden, es zu behalten Futurama indem sie drohen, ihre Abonnements zu kündigen, wenn Netflix die Serie verliert.

Netflix behält jedoch weiterhin die Streaming-Rechte an einigen Futurama Jahreszeiten. Nach Futurama wurde von Fox nach der fünften Staffel abgesetzt, vier Direkt-DVD-Filme wurden veröffentlicht, gefolgt von vier weiteren Staffeln, die von Comedy Central produziert wurden. Diese Filme und Staffeln werden auch dann noch auf Netflix gestreamt, wenn die Staffeln eins bis fünf den Streaming-Dienst verlassen haben.

Einige Quellen spekulieren bereits, dass diese Stornierungen und Verluste ein Omen für sein könnten Ärger hinter den Kulissen bei Netflix. Mehrere der jüngsten Filmveröffentlichungen von Netflix mit großem Budget waren enttäuschend , und es ist die Rede von Anleger machen sich Sorgen über den Cashflow von Netflix. Trotzdem strömen weltweit Abonnenten ein und Netflix erweitert seine globale Reichweite wie niemals zuvor. Diese Stornierungen sind wahrscheinlich nur ein Zeichen dafür, dass das Unternehmen beginnen könnte, sich stärker auf internationale Akquisitionen zu konzentrieren.

Beliebte Beiträge